print logo

Internationaler Website-Relaunch bei Wall Street English - Einheitlicher Look and Feel für 28 Länder im Responsive Desig

Die neue Website von Wall Street English ist live. Die Sprachschule hat ihre Online-Präsenz auf www.wallstreetenglish.de komplett überarbeitet.
Wallstreet English | 17.11.2014

Die neue Website von Wall Street English ist live. Die Sprachschule hat ihre Online-Präsenz auf www.wallstreetenglish.de komplett überarbeitet. Als eines der ersten Länder nutzt Wall Street English Deutschland das neue Template im Responsive Design. Es wird sukzessive in allen 28 Ländern mit Wall Street English Sprachschulen eingeführt. Das neue Template ermöglicht einen global-einheitlichen Look and Feel, ohne dabei länderspezifische Bedürfnisse zu vernachlässigen.

Die neue Website gibt es erstmals in zwei Versionen: für Privatpersonen und für Firmen. Im Fokus stehen zielgruppenspezifische Informationen zu den Angeboten von Wall Street English. Aufgeteilt in die Lebensbereiche Alltag, Reisen, Studium und Beruf navigieren die Interessierte durch die Inhalte. Neben einem Englischtest und der Präsentation der einzelnen Center gibt es den Course Finder, der Nutzern in wenigen Klicks einen passenden Kurs empfiehlt. Multimedia-Inhalte und die Chat-Option mit einem Kundenberater runden das Angebot ab.

Um ein einheitliches Design der Website über Ländergrenzen hinweg zu garantieren, wurden Video-Tutorials erstellt und eine Schulung mit den Website-Redakteuren der einzelnen Länder durchgeführt. Wall Street English wurde bei der Konzeption und Realisierung des neuen globalen Templates maßgeblich von der Werbeagentur The George unterstützt. „Mit dem neuen Einheitslook werden wir unserer Stellung als weltweiter Anbieter von Englischkursen gerecht“, sagt Peer Wiesner, Marketing Director von Wall Street English Deutschland. „Die neue Website wird neuesten technischen Anforderungen gerecht und soll mit spielerischen Mechaniken die Freude am Englischlernen wecken.“