print logo

Die 10 wichtigsten Marketingfragen, wenn Sie mehr verkaufen wollen!

In den letzten 20 Jahren haben mir Kunden immer wieder die gleichen Marketingfragen gestellt. Hier sind die Top 10 der wichtigsten Marketingfragen.
Günter W. Heini | 15.07.2019
Die 10 wichtigsten Marketingfragen © Günter W. Heini
 

Die 10 wichtigsten Marketingfragen, die clevere Unternehmer an ihr Marketing stellen



Die 10 wichtigsten Marketingfragen, die jedes Unternehmen an die eigene Kommunikation stellen sollte, habe ich in diesem Artikel zusammengefasst. Wenn Sie jede dieser Fragen mit JA beantworten, sind Sie bereits hervorragend aufgestellt.

Sie werden viele Kunden haben und gute Umsätze machen.

Und wenn Sie einige Fragen mit Nein beantworten, haben Sie noch viel Optimierungspotenzial – das ist die gute Nachricht.

Stellen Sie diese Fragen an Ihre Webseite, Broschüren, Angebote, Präsentationen, E-Mails – einfach an alles, was Sie in der Kommunikation mit Ihren Kunden nutzen.

Also, schauen wir mal, wie oft Sie mit JA antworten. Los geht´s …


1. Gibt es einen klar definierten und bewährten Akquise-Prozess, der kontinuierlich läuft – auch am Wochenende oder den Feiertagen?

2. Ist die Zielgruppe klar definiert? (Stichwort Buyer Persona)

3. Existiert ein langfristiger Marketingprozess?

4. Gibt es ein klares Kommunikationskonzept, mit dem potenzielle Kunden angesprochen werden?

5. Werden durchgängig die gleichen Textbausteine aus dem Kommunikationskonzept auf der Webseite, in Angeboten, in Broschüren und Mailings eingesetzt?

6. Wird nach einem positiven Rücklauf schnell Kontakt mit Interessenten aufgenommen?

7. Ist die Webseite so aufgebaut, dass sie einen aktiven Dialog mit den Besuchern beginnt und sie zu einer gewünschten Handlung führt?

8. Beantwortet der Content auf der Webseite bereits die brennendsten Fragen potenzieller Kunden, damit der Verkaufsprozess deutlich verkürzt wird?

9. Ist ein bewährter Prozess installiert, der alte oder verloren gegangene Kunden wieder reaktiviert?

10. Sind die Marketing-Prozesse automatisiert, um sich die Arbeit zu erleichtern?